Markiertheit, Markers. Phänomene im syntaktischen, semantischen und pragmatischen Bereich

Markiertheit, Markers. Phänomene im syntaktischen, semantischen und pragmatischen Bereich

40,01 zł

2706

 

Siódmy zeszyt w serii Beiträge zur allgemeinen und vergleichenden Sprachwissenschaft przynosi m.in. artykuły: Jürgena Ehrenmüllera Wie viel steht „auf dem“ oder „am“ Spiel? Diatopische Markiertheit von konventionalisierten Spielphraseologismen am Beispiel des österreichischen Deutsch; Magdaleny Z. Feret Was markiert „jener“?; Marty Rogozińskiej Markierte Intonation im wissenschaftlichen Vortrag. Eine Fallstudie.

Atut
Oprawa twarda

ISBN: 978-83-797-7402-9

Liczba stron: 168

Format: 150x210mm

Cena katalogowa: 40,01 zł

Cena pakietu

84,91 zł

5400